Ringvorlesung Technik- und Umweltethik 2013

Wie schaffen wir es, unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten? Neun Gastredner haben im Sommersemester 2013 an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ihre Gedanken mit den Studierenden geteilt und diskutiert. Wie spannend das Nachdenken über Drohnen, Datenflut und das Verhältnis von Technik und Natur ist, zeigt dieses Dossier. Die Ringvorlesung “Technik- und Umweltethik” lädt weiter zum Dialog ein: Diskutieren Sie mit!

Grußwort von Prof.‘in Dr. Katharina Seuser

Technik- und Umweltethik – neue Ringvorlesung lädt zum Philosophieren ein

Wie schaffen wir es, unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten? Seit dem Sommersemester 2013 gibt es an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus/PR eine neue Ringvorlesung Technik- und Umweltethik, in der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Deutschland Vorträge zu aktuellen Themen halten und mit den Studierenden darüber reflektieren. Wie spannend das Nachdenken über Drohnen, Datenflut und das Verhältnis von Technik und Natur ist, zeigt die crossmediale Online-Dokumentation von Studentinnen und Studenten, die im 4. Semester den Bachelor-Studiengang Technikjournalismus/PR studieren.

So vielfältig wie die Gäste waren auch die Themen: Drohnen, Datenflut, Klimarettung und das Verhältnis von Technik und Natur wurden beispielsweise diskutiert. Dabei trafen die Studierenden ebenso auf bekannte technische Blickwinkel, wie auf für sie ungewohnte geisteswissenschaftliche Betrachtungsweisen. 

Zu den Rednern gehörten neben dem Präsidenten der Hochschule unter anderem Prof. Dr. Armin Grunwald von der Universität Karlsruhe, Prof. Dr. Dieter Sturma vom Institut für Ethik in den Neurowissenschaften am Forschungszentrum Jülich,  der Fraunhofer-Forscher David Offenberg und der Wissenschaftsjournalist Rangar Yogeshwar.

 

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Formulars erkären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der darin eingegebenen personenbezogenen Daten einverstanden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.